Wer sind wir?

Markus
Markus Brühwiler
m.br@gmx.ch

Die Vorstellung einer Wanderung quer durch die Schweiz hatte mich schon immer fasziniert. Als ich vor ein paar Monaten zufällig beim Surfen im Internet auf den damals brandneuen Routenführer "Trans Swiss Trail" stiess, wurde mir schnell klar, dass ich diese Route ablaufen möchte. Von dieser Idee war auch mein Arbeitskolleg Simon gleich begeistert und so konkretisierte sich unser Vorhaben ziemlich rasch.

Seit meinem ETH Diplom in Physik arbeite ich an meiner Dissertation. Glücklicherweise wohne ich ganz in der Nähe meines Labors, nämlich auf dem Zürcher Hönggerberg, denn da verbringe ich einen Grossteil meiner Zeit. Nachdem ich letzten Herbst an einem ASVZ Hobie Cat Kurs auf Elba teilgenommen habe - ja, das war noch vor dem Siegeszug der Alinghi beim America's Cup - lässt mich das Segel-Fieber nicht wieder los. Obwohl ich zur Zeit noch zu den Anfängern gehöre, bin ich fest entschlossen den B-Schein (Lizenz zum Segeln auf Hochsee) zu machen.




Simon
Simon Haas
simon.haas@gmx.ch

Es gibt Verrückte, die wollen die Schweiz an einem Stück durchqueren. Noch verrückter aber sind die, welche auf die Frage, ob sie bei dieser (Tor)Tour gerne dabei wären, mit JA antworten!

Spass beiseite: 1-3 Wochen Wanderferien im Engadin gehörten bis vor einigen Jahren jeweils fest zu meinem Jahresablauf. Sogar auf Teneriffa konnte ich nicht widerstehen, den Pico el Teide (3700 m) zu erklimmen.

Nach der A-Matur in Altdorf (1994) studierte ich an der ETH Zürich "Interdisziplinäre Naturwissenschaften" (Abschluss 2000, Dipl. Natw. ETH). Seit anfangs 2001 bin ich an meiner Dissertation in der Gruppe von Prof. Batlogg. Meine Hobbies sind: Musik (passiv: im Konzertsaal sowie ab Konserve, letzteres nicht nur klein-glänzend-digital, sondern auch noch 30 cm-schwarz-analog), Musik (aktiv: Geige, v.a. im AKO und im AOZ) und Musik (organisatorisch: im Vorstand des AKO.)